Wellness-Portal für Gesundheit

Alternativ Medizin / Naturheilkunde => Schüssler-Salze => Thema gestartet von: Ursula am 10. Oktober 2002, 13:19:13



Titel: Nr. 2 - Calcium phoshoricum
Beitrag von: Ursula am 10. Oktober 2002, 13:19:13
Nr. 2 - Calcium phosphoricum

Merksatz: "Reguliert den Lebensnerv Sympathikus nach der traditionellen Naturheilkunde"
 

- dient der Stabilisierung der Zellen (z.B. bei Allergien und Katarrhen)
- wichtigstes Aufbau- und Kräftigungsmittel


Das Mittel paßt besonders für blasse, blutarme Menschen, deren Beschwerden sich nachts und in der Ruhe verschlimmern!
------------------
Anwendungsgebiete:

- vor allem bei Knochen- und Zahnerkrankungen
- schwacher Wirbelsäule, schlechter Haltung, Osteoporose (auch Calcium fluoratum und Silicea)
- schlecht heilenden Knochenbrüchen
- Beschwerden bei der Zahnung,
- Blutarmut
- bei hoher Schweißneigung mit eiweißartiger Krustenbildung
- Verdauungsschwäche,
- Menstruationsbeschwerden

------------------------
Calcium phoshoricum ist ein langsam wirkendes Mittel und muß daher über einen längeren Zeitraum eingenommen werden
 
     
Ursula
 www.ganzheitliche.de (http://www.ganzheitliche.de)