Wellness-Portal für Gesundheit

Alternativ Medizin / Naturheilkunde => Schüssler-Salze => Thema gestartet von: Schüler am 18. September 2004, 17:57:05



Titel: Keine Zeit zum Schlafen ...
Beitrag von: Schüler am 18. September 2004, 17:57:05
Hi,

(weiß zwar nicht ob das hier so richtig reinpasst, aber dennoch)
ganz so krass wie sich der Titel anhört ist es natürlich nicht, nein, mein Problem ist eher einfacher Art:

Ich gehe momentan noch zur Schule(12. KLasse) und bin meistens erst gegen 15/16 Uhr zuhaus und genau hier leigt mein Problem, ich bin nach der Schule meistens so was von gerädert und habe teilweise auch (leichte)Kopfschmerzen, dass ich mich erst mal schlafen lege und das kann ich mir einfach nicht leisten.
Denn, wenn ich dann aufwache ist es meistens 18/19 Uhr und dann muss ich noch Hausaufgaben machen, das stellt sich für mich dann sehr stressig dar, da ich nie vor 22/23 Uhr fertig werde.
Außerdem bin ich danach meistens noch hellwach und kann erst gegen 2 Uhr richtig einschlafen. Das wirkt sich dann auf den nächsten Tag natürlich zusätzlich negativ aus, da ich um 6 Uhr aufstehen muss, was das ganze noch zusätzlich erschwert.

Also, das hört sich für euch sicherlich nach ner Lapalie an, aber für mich ist es das nicht, diese ganze Sache geht mir mittlerweile so gegen den Strich(vor allem da es meine Effizienz enorm einschränkt), dass ich dringend was unternehmen muss, um aus diesem Teufelskreislauf rauszukommen.

Also, meine Frage lautet, wie kann ich mich am besten von den Strapazen der Schule regenerieren, ohne schlafen zu müssen ? Kann man über das Autogene Training eine vollständige Regeneration erreichen ? Wenn nein, was gibt es sonst noch für Möglichkeiten außer dem Autogenen Trainig ?

MFG & THX Schüler


Titel: Keine Zeit zum Schlafen ...
Beitrag von: Angel95 am 20. September 2004, 19:17:59
Hallo Schüler,
so voll ist es hier nicht, dass man Doppelpostings schreiben muss  :wink:
LG
Angelika


Titel: Coffeintabletten
Beitrag von: WhiteButterfly am 06. Juni 2005, 17:26:57
Hi,

versuchs doch mal mit Koffeintabletten .. gibts in jeder Apotheke ohne Rezept und sind nette Hilfsmittel .. einfach Mittags oder sobald die Müdigkeit kommt eine einschmeißen und die wirkt dann einige Stunden in denen du dann ordentlich Power hast. Und wenn die Wirkung dann nachlässt biste richtig schön müde.
Nimm die höchste Dosierung die es gibt und dann am besten 2mal eine halbe am Tag.

Mein Abi war nicht so stressig, dass ich das gebraucht hätte, aber jetzt im Arbeitsalltag weiß ich das durchaus zu schätzen.

Kerstin


Titel: Re: Keine Zeit zum Schlafen ...
Beitrag von: Ursula am 22. Juni 2007, 18:31:14

Hallo,

für mich hört sich der Schulalltag nach Streß an: morgens bis nachmittags volle Aufmerksamkeit und Leistung, dann völlig ausgepowert sein und durch den anschließenden Nachmittagsschlaf ist der zumindest der Körper "fit" und braucht vor 2 Uhr nachts keinen weiteren Schlaf... - der dann aber morgens nötig wär`.

statt mit Koffeintabs würde ich mal die Schüßlersche Energieschaukel probieren: die Schüßler Salze haben keine Nebenwirkungen und man bleibt in Zeiten fit, die besonders anstrengend sind.

Morgens Nr. 2 Calcium phos. D 6
Mittags  Nr. 5 Kalium phos. D 6
abends Nr. 7 Magnesium phos. D 6

jeweils 10 Tabs in heißem Wasser lösen und trinken.

Ursula