Wellness-Portal für Gesundheit

Beauty und Wellness => Wohlfühl Rezepte => Thema gestartet von: Davartis am 15. Oktober 2004, 00:18:08



Titel: Wellness für Geniesser (aktuell 01.11.2004)
Beitrag von: Davartis am 15. Oktober 2004, 00:18:08
Sich rundum wohl zu fühlen - dieses Ziel hat wohl jeder.
Um es zu erreichen, müssen wir dafür sorgen, dass es uns körperlich und seelisch Gut geht.
Und dabei spielen die eigene Einschätzung unseres Körpers und das Akzeptieren von
vermeintlichen Fehlern eine grosse Rolle.

==> Denn wer mit sich selbst zufrieden ist, strahlt dies auch aus. <==  


...tolle Rezepte zum Entspannen, Wohlfühlen & Glücklichsein:


Avocado-Krabben-Brot

Zutaten für 2 Personen:

1/2 reife Avocado
etwas Zitronensaft
50g Tiefsee-Krabbenfleisch
2 Scheiben Vollkornbrot
4 EL Doppelrahm - Frischkäse
grober Pfeffer zum Bestreuen
Zitronenspalten zum garnieren.


 
Zubereitung:
* Den Stein des Avocado entfernen und die Frucht schälen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln und abtropfen lassen. Die Brote mit Frischkäse bestreichen und mit Avocadospalten und Krabben belegen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Zitronenspalten garnieren.

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten  

Pro Portion ca. 1420kj/340 kcal.
E: 11g, F: 25g, KH: 17g

____________<<*>>_____________

Puten-Sandwich

Zutaten für 4 Personen:

1 Möhre
1/2 Bund Schnittlauch
4 EL Salatmayonnaise
100g Vollmilch-Joghurt
etwas Curry, Salz, Pfeffer
2 Kiwis
8 Scheiben Vollkornbrot
75g Butter/Margarine
einige Blätter Kopfsalat
8 Scheiben geräucherter Putenbrust - Aufschnitt



Zubereitung:

* Möhren schälen, fein raspeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mayonnaise, Joghurt, Möhrenraspel und Schnittlauch verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
* Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Brote mit Fett bestreichen. 4 Scheiben Brot mit je 1-2 Salat- blättern, 2 Scheiben Putenbrust und Kiwi belegen. Creme darauf verteilen. Mit je einer Brotscheibe bedecken.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Pro Portion ca. 2100kj/500kcal.
E:22g, F:26g, KH:45g


Das nächste Rezept kommt bestimmt...  :lol: