Wellness-Portal für Gesundheit

Alternativ Medizin / Naturheilkunde => Die Homöopathie => Thema gestartet von: hoppelschnucki am 07. November 2005, 12:31:43



Titel: Gelsemium D6
Beitrag von: hoppelschnucki am 07. November 2005, 12:31:43
Hallo,
meine Tochter (2 Jahre) bekommt nach fast jedem Schnupfen eine Bindehautendzündung. Da hat mir mein Apotheker Gelsemium D6 mitgegeben. Er sagte, dass kann ich bei Beginn des Schnupfens geben, es hilft gegen Endzündungen.
Jetzt hab ich im Internet nach diesem homöopathischem Mittel gesucht und keinen Hinweis darauf gefunden, dass es bei diesen Beschwerden einzunehmen ist.
Kann mir jemand sagen, ob es das richtige Mittel ist?


Titel: Gelsemium D6
Beitrag von: Ursula am 09. Februar 2006, 08:46:36
Hallo Hoppelschnucki,

Die Indikation für Gelsemium u.a.:
Kopfschmerz, Migräne, Konjunktivitis = Bindehautentzündung, grippaler Infekt,...

Ein "klassisches homöopathisches Mittel". Wundert mich ein wenig, das du im Internet keine Hinweise darauf gefunden hast.

Die D 6 wird bei akuten Beschwerden gegeben..., da hast du anscheinend einen richtig guten Apotheker gefunden. Glückwunsch dazu.

Ursula