Wellness-Portal für Gesundheit

Alternativ Medizin / Naturheilkunde => Aktuelle News => Thema gestartet von: Ursula am 03. September 2007, 15:39:25



Titel: Rückruf von Hustenmitteln...
Beitrag von: Ursula am 03. September 2007, 15:39:25
...wegen Nebenwirkungen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel hat bestimmte Hustenmedikamente verboten. Die frei verkäuflichen Arzneien können Herzrhythmusstörungen auslösen.

Patienten sollten Mittel mit dem Wirkstoff Clobutinol nicht mehr einnehmen, betonte das Institut. Apotheker dürfen sie auch nicht mehr verkaufen. Der Grund sind Hinweise darauf, dass Clobutinol in seltenen Fällen Herzrhythmusstörungen auslösen kann. Wer das Mittel früher genommen hat, muss jedoch nicht mit verzögerten Nebenwirkungen rechnen.

Quelle: focus.de