Wellness-Portal für Gesundheit

Beauty und Wellness => Wohlfühl Rezepte => Thema gestartet von: Susi am 26. November 2002, 13:04:30



Titel: Körperöle
Beitrag von: Susi am 26. November 2002, 13:04:30
Körperöle für jeden Hauttyp

2 Glasstäbchen Mimose * 2 Tr.Grapefruit * 2 Tr.Mandarine * 2 Tr.Sandelholz * 1 Tr.Cistrose - in 50 ml Jojoba - oder süßes Mandelöl.


1 Glasstäbchen Tonka * 1 Tr.Rose * 1 Tr.Eisenkraut 100 % - in 100 ml Jojoba - oder süßes Mandelöl.

Zutaten kräftig miteinander verschütteln.Je länger die Mischungen stehen,desto schöner wird das Aroma.

Quelle : Ätherische Öle von Monika Werner


Titel: Körperöle
Beitrag von: Susi am 26. November 2002, 13:05:54
Das besondere Körperöl

Dies ist ein ganz besonderes Körperöl,das sich wunderbar als Geschenk eignet :

Einige frische oder getrocknete Rosenblüten * 3 Tr.Rose * 1 Tr.Geranie - in 100 ml Jojobaöl.

Nehmen Sie ein durchsichtiges 100 ml Fläschchen(aus dem Naturkosmetikgeschäft),geben Sie ein paar frische oder getrocknete Rosenblüten hinein,danach die ätherischen Öle und füllen das Ganze mit Jojobaöl auf.Gut verschlossen,an einem licht - und wärmegeschützten Platz,wird es nach etwa 2 Wochen sein volles Aroma entfalten.

Quelle : Ätherische Öle von Monila Werner


Titel: Schutzöl
Beitrag von: Susi am 26. November 2002, 13:39:50
Schutzöl

Zutaten :

50 ml Olivenöl ( Extra Vergine )

20 Tr.Lavendel - Essenz

5 Tr.Bergamotte -Essenz

Gut miteinander verschütteln!

Abends auf Gesicht,Hals,Brust,Solarplexus und Nieren geben.
Schützt und schirmt ab,auch gegen Infektionen.Reinigt und nährt die Poren,konserviert Haut angenehm weich.

Quelle : meine Heilpraktikerin


Titel: Körperöl
Beitrag von: Susi am 17. März 2003, 20:49:46
Rosen-Körperöl

Zutaten :

30g getrocknete Rosenblüten
200 ml Olivenöl oder Sonnenblumenöl

Zubereitung :

Aus den Blüten und dem Öl einen Ölauszug herstellen und nach 3 Wochen abseihen.

Wirkung :

Rosenöl ist eine milde Pflege für trockene und empfindliche Haut.

Quelle :Natur&Heilen,Ausgabe März2003


Titel: Körperöle
Beitrag von: Angel95 am 19. März 2003, 21:49:05
Hallo Susi,
Deine Rezepte sind wirklich super :gut: , die meisten werde ich mir ausdrucken (natürlich nur für den persönlichen Gebrauch :wink: )
Zitat
Körperöle für jeden Hauttyp

2 Glasstäbchen Mimose * 2 Tr.Grapefruit * 2

Eine Frage habe ich aber doch, was bitte schön sind *Glasstäbchen*? :?:
Mit dem Begriff kann ich so gar nichts anfangen :gruebel:
LG
Angelika :blauhupf:


Titel: Glasstäbchen
Beitrag von: Susi am 20. März 2003, 19:24:13
Hallo Angel

Habe mal in dem Buch von Monika Werner nachgeblättert,aber keinen richtigen Hinweiss auf Glasstäbchen gefunden. :tear:
Werde noch mal nachforschen...... :vielposten:

Bis dahin alles liebe
SUSI


Titel: Glasstäbchen
Beitrag von: Sternenwellness am 10. Januar 2005, 21:12:49
Hallo zusammen,

Glasstäbchen sind ca. 20 cm lange Stäbe aus Glas die man z.B. bei Spinnrad erhält.
Ich verwende sie zur Herstellung von Cremen und auch bei Ölmischungen.

Liebe Grüße an Alle
Sternenwellness


Titel: Körperöle
Beitrag von: Ulmer Spatz am 11. Januar 2005, 17:15:40
HAllo Miteinander,

1 Esslöffel Olivenöl,
1 Esslöffel Weizenkeimöl,
1 Esslöffel Jojobaöl,
1 Esslöffel Mandelöl,
1 Esslöffel Erdnussöl
5 Tropfen Geranium oder Bergamotte

ergibt ein tolles Hautöl zum einreiben nach der Sauna oder nach einen Wellnessbad mit Körperpeeling.

Rezept aus dem Wellnessbad Vitalium


Liebe Grüße


Titel: Re: Körperöle
Beitrag von: Nitschkchen am 20. Oktober 2008, 20:20:39
Hallo alle miteinander,

die Rezepte scheinen wirklich toll zu sein! Aber ich frage mich bei dem ersten Rezept: Was ist eine "cistrose"?

Danke,

Gruß Nitschkchen


Titel: Re: Körperöle
Beitrag von: Ursula am 29. Oktober 2008, 11:19:57
Hallo Nitschkchen,

Zitat von: Nitschkchen
ich frage mich bei dem ersten Rezept: Was ist eine "cistrose"?

schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Cistrose

Ursula


Titel: Re: Körperöle
Beitrag von: Johannes K am 16. Januar 2009, 04:28:58
Wirklich sehr gute Tipps!  :o
Olivenöl ist glaube ich am besten für die Haut, aber nicht nur für die Haut sondern auch sonst für die Gesundheit.. Ich habe hier was interessantes gelesen falls man abnehmen möchte  ;D:

Link veraltet und geht nicht mehr

Grüße, Johannes