Wellness-Portal für Gesundheit

Beauty und Wellness => Wohlfühl Rezepte => Thema gestartet von: Ursula am 24. Januar 2008, 19:03:15



Titel: Sanddorn
Beitrag von: Ursula am 24. Januar 2008, 19:03:15
Sanddorn ist ein wichtiger einheimischer Lieferant von natürlichem Vitamin C, der sogar im Gehalt die Zitrusfrüchte weit übertrifft und dabei noch besser verträglich ist.

Die orangeroten Beeren enthalten darüber hinaus ein wahres Kraftpaket mit einem hohen Anteil an der in Pflanzen seltenen Kombination der Vitamine A, C und E, sowie Bioflavonoiden, Phytosterinen, Mineralien und Spurenelementen und wirkt damit ideal als natürliches Antioxidanz.

Der hohe Gehalt an Vitamin B12 macht den Sanddorn für Vegetarier interessant, da dieses lebensnotwendige Vitamin sonst überwiegend nur in Fleisch vorkommt.

Darüber hinaus enthalten die Beeren in ihrem Fruchtfleisch und den Kernen ein besonders heilkräftiges Öl. Das kostbare Öl des Sanddorns unterscheidet sich in seiner Zusammensetzung grundlegend von allen anderen Ölen von Obstfrüchten. Für Kosmetika und Pharmaka ist es vor allem aufgrund seines hohen Gehalts an Palmitoleinsäure, Vitamin E und Carotinoiden (Provitamin A) außerordentlich wertvoll.

Sanddornöl wirkt innerlich und äußerlich angewendet entzündungshemmend und findet Anwendung bei Magenschleimhautentzündung, der Wundheilung und Verminderung der Narbenbildung, der Milderung der Auswirkungen von Verbrennungen, Erfrierungen, Strahlenschäden, Hautallergien, Pigmentschäden der Haut, Ekzemen und Geschwüren.

Sanddornöl wirkt belebend und erfrischend auf trockene und stark beanspruchte Haut. Bei Entzündungen oder schlecht heilenden Wunden genügt oft ein Tropfen Sanddornöl auf die betreffende Stelle für eine spürbare Verbesserung. Ein paar Tropfen Sanddornöl im Mund verteilt lassen einen Biß auf die Zunge oder die Wange, sowie Zahnfleischentzündungen schneller heilen. Sanddornöl ist auch bestens für die Babypflege geeignet.



Titel: Re: Sanddorn
Beitrag von: Ursula am 24. Januar 2008, 19:05:54

Sanddorn-Gesichtsmaske bei trockener Haut

1 El Sanddornkernöl mit EL Quark und 1 TL Olivenöl vermischen. Die Maske auf das Gesicht auftragen. Dabei Augen- und Mundpartie aussparen. Nach einer 1/4 h mit lauwarmen Wasser abspülen.

Das Sanddornöl wirkt zellschützend und regenerierend auf die Haut. Der Quark kühlt und das Olivenöl macht sie geschmeidig.

Quelle: Praxis täglich