Wellness-Portal für Gesundheit

Beauty und Wellness => Ayurveda => Thema gestartet von: Susi am 26. November 2002, 13:56:51



Titel: AYURVEDISCHE DUSCH - UND BADEÖLE UND EDLE KÖRPERÖLE
Beitrag von: Susi am 26. November 2002, 13:56:51
AYURVEDISCHE DUSCH - UND BADEÖLE UND EDLE KÖRPERÖLE

Die Dosha - Serien sind hoch energetische Mischungen,die auf allen Ebenen der jeweiligen Doshas wirken.Diese Kompositionen verwöhnen nicht nur Haut und Sinne,sie harmonisieren auch die Seele.Kurz,sie geben jedem das,was er gerade braucht.Die speziell nach den Doshas ausgerichteten Körperöle enthalten erlesene Pflanzen - und Duftmischungen.Sie eignen sich für die tägliche Körperpflege und wohltuende Fussmassagen.

VISHRAM ( VATA - TYP )

Beruhigt,entspannt,schenkt wohlige Wärme.Es erdet,wenn Stress und Hektik um sich greifen.Pflegt die trockene Haut.U.a. mit ätherischem Sandelholzöl,Ylang-Ylangöl und Orangenöl.

CHANDRA ( PITTA - TYP )

Zügelt das Temperament,kühlt,erfrischt,belebt.Es entspannt den Geist und pflegt gereizte Haut.U.a. mit ätherischem Lavendelöl,Litsea Cubebaöl und Muskatellersalbeiöl

SHAKTI ( KAPHA - TYP )

Diese Kompositionen mit ihren würzigen Düften weckt neue Lebensgeister.Es regt an und vitalisiert.U.a. mit ätherischem Cypressenöl,Wacholderbeeröl und Lemongrasöl

Quelle : meine Kosmetikerin


Titel: Öle zum Selbermachen
Beitrag von: Susi am 07. Dezember 2002, 16:25:02
Vata -Öl

4 Tassen Wasser
1 Tasse Sesamöl
1 Tasse Kräuter zu gleichen Teilen aus Süßholz,Ginseng und Ingwer gemischt

Pitta - Öl

4 Tassen Wasser
1 Tasse Sonnenblumenöl
1/2 Tasse Kräuter zu gleichen Teilen aus Fenchel,Minze und Süßholz gemischt

Kapha - Öl

4 Tassen Wasser
1 Tasse Sesamöl
1 Tasse Kräuter zu gleichen Teilen aus Ingwer,Thymian und salbei gemischt




Grundrezept :

Auf 1 Tasse Öl kommen 4 Tassen Wasser und 1/4 Tasse Kräuter.Das ganze so lange kochen,bis sich die Menge auf 1 Tasse reduziert hat.Anschließend das Öl abkühlen lassen und durch ein Sieb in eine dunkle Flasche filtern,und verschließen.

Quelle :  Gegen rippe ist ein Kraut gewachsen von Martina Seifen
 :weihnachtsmann: