Wellness-Portal für Gesundheit

Beauty und Wellness => Gesunde Ernährung => Thema gestartet von: Ursula am 28. Oktober 2010, 17:11:06



Titel: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: Ursula am 28. Oktober 2010, 17:11:06
Gute-Laune-Lebensmittel gegen Winterblues

Der Sommer ist vorbei, der Herbst eilt mit Riesenschritten auf den Winter zu. Nun sind die Tage deutlich kürzer, dunkler, damit auch Licht ärmer – und das schlägt Manchem aufs Gemüt. Man geht in die Arbeit und es ist dunkel, man fährt nach Hause – und es ist wieder dunkel. Damit wird auch die Stimmung trüber, der sogenannte „Winterblues“ tritt auf. Man nennt diese Erscheinung „Saisonal Abhängige Depression“, bzw. Seasonal Affective Disorder oder auch „Winterdepression“ abgekürzt „SAD“. Charakteristisch ist neben der gedrückten Stimmung das vermehrte Schlafbedürfnis und die Zunahme der Kalorienzufuhr in Form von Kohlenhydraten. Dies findet man bei anderen Formen der Depression nicht.

Hier möchte ich diverse Gute-Laune-Lebensmittel vorstellen, um die Stimmung auf natürliche Art und Weise zu verbessern. Insgesamt ist eine abwechslungsreiche, mediterran ausgerichtete, vitamin- und mineralstoffreiche Vollwerternährung mit Fisch, Kohlenhydraten, wenig Fett und wenig Eiweiß der beste Garant für eine dauerhaft gute Stimmung! Das Ziel dabei ist immer, die Serotoninkonzentration im Gehirn zu erhöhen.

Datteln, Feigen, Bananen und Schokolade mit hohem Kakaoanteil

Lebensmittel wirken als Mood-Food oder Glücksessen, wenn sie wenig Gesamt-Eiweiß, dafür aber einiges an Tryptophan enthalten. Ideal sind hier vor allem getrocknete Datteln, aber auch reife Bananen, getrocknete Feigen und Halb- oder besser Bitterschokolade. Die Erklärung dazu lautet wie folgt: Tryptophan wird an Albumin, einem speziellen Eiweiß, gebunden. In dieser Kombination wird es nicht von Muskeln aufgenommen. Nimmt man wenig Eiweiß zu sich und isst beispielsweise Datteln, so werden alle Aminosäuren - außer der Glücksaminosäure Tryptophan - von den Muskeln aufgenommen. An die Blut-Hirnschranke gelangt dann nur Tryptophan und kann diese so leicht passieren. Tryptophan ist ein wichtiger Vorläufer des Hormons Serotonin, das im Gehirn entsteht und unter anderem Glücksgefühle hervorruft.

Quelle: newsletter Phytodoc, Auszug vom Artikel von Dr. Andrea Flemmer


Titel: Re: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: Beto am 02. November 2010, 16:08:44
Hallo Ursula,

für deinen Beitrag kann ich mich nur bedanken. Bei mir haben die Nahrungsmittel eine direkte Wirkung auf meine Laune. Im Sommer versuche ich deswegen jeden Tag Salat zu essen, denn dadurch fühle ich mich entspannt und gut gelaunt.

Grüße,

Beto


Titel: Re: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: daxe am 28. Dezember 2010, 02:05:17
Huhu Ursula,

viele Orangen!

Ich esse jeden Tag 5 Orangen. :) Nix da Erkältung!


Titel: Re: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: Eva85 am 24. Februar 2011, 22:53:24
Kann ich nur zustimmen! Ein toller Tipp ist auch noch eine heiße Schokolade, aus hochprozentigem Kakao mit nem Schuß frisch-gepresstem Orangensaft! Das wärmt und macht frisch! :)

(dazu könnte man auch noch getrocknete Datteln naschen!) ;)

lg

Eva


Titel: Re: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: gemuetlichkeit am 04. März 2011, 10:57:25
Ich gebe meinem Kakao mit einer kleinen Prise Chili obendrauf noch den richtigen Pfiff an kalten Tagen - hebt merklich mein Gemüt. Natürlich nicht zu viel Chili, es geht mehr um den Pepp im Nachgeschmack nach jedem Schluck! Viel Spaß!!


Titel: Re: Gute Laune-Lebensmittel gegen den Winterblues
Beitrag von: Susi Sorglos am 09. März 2011, 10:08:10
Also ich trinke eigentlich täglich Ingwer- oder Salbeitee, am besten mit frischer Zitrone und Honig!! Am Wochenende, wenn ich mal mehr Zeit habe, dann presse ich mir frischen Orangensaft und mach immer eine Blutorange dazu, die macht den Saft noch leckerer! Das perfekte Getränk für jedes Wochenend-Frühstück um neue Kräfte für die nächste Woche zu tanken :)