Wellness-Portal für Gesundheit

Alternativ Medizin / Naturheilkunde => Alternativ Medizin => Thema gestartet von: lalife am 19. November 2011, 11:30:09



Titel: Echinacin für die Erkältung?
Beitrag von: lalife am 19. November 2011, 11:30:09
Habe seit zwei wochen diese blöde Erkältung und habe alle die üblichen Medikamente durch probiert... weiss jetzt nicht mehr was ich noch nehmen kann.... kenn mich mitm pflanzlichen nicht so aus aber meine Schwester meint dass dies helfen würde... hab mal ge-googled und mir die Website von "madaus" angeschaut.. keine Ahnung was ich da nehmen soll? 

Werbelink entfernt


Titel: Re: Echinacin für die Erkältung?
Beitrag von: meiserl am 21. November 2011, 18:42:22
Oh je dieses Problem kenne ich... ich war früher ständig erkältet, durch das Halsweh habe ich auch nie gescheit schlafen können... war das schlimm?!

Dann habe ich Echinacin versucht, und es hilft. Seitdem ich es einnehme, werde ich viel seltener krank.

Im Prinzip wirken alle Produkte mit Echinacin gleich... die Wahl hängt aber beispielsweise von deinem Alltag ab :)


Titel: Re: Echinacin für die Erkältung?
Beitrag von: lalife am 10. Dezember 2011, 13:15:35
halllo...
hab eigentlich gedacht dass ich etwas mehr feedback bekommen würde.. na ja
inzwischen geht es mir besser... war in der Apotheke und die hat mir dort gesagt dass man Echinacin eher VOR einer Erkältung nehmen soll... dass es irgendwie als verhütung gut sein soll...?


Titel: Re: Echinacin für die Erkältung?
Beitrag von: meiserl am 11. Dezember 2011, 16:33:39
Ja, es hilft vor allem wenn man es vor einer Erkältung nimmt... und man darüber hinaus gesund isst und idealerweise auch Sport treibt.

Hast du es auch gekauft?


Titel: Re: Echinacin für die Erkältung?
Beitrag von: lalife am 14. Dezember 2011, 12:50:06
ja aber noch nicht verwendet... frag mich ob ich etwas warten soll... will den effekt wirklich testen... denk ich probiers in so Jän feb wan jeder wieder krank wird! ;)