Wellness-Portal für Gesundheit
   Übersicht   Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. November 2017, 17:36:38

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
 41 
 am: 22. Juli 2014, 12:07:15 
Begonnen von lalife - Letzter Beitrag von lalife
Ich bin auf der Suche nach einem erst-klassigen Wellness Bereich (in ein Hotel).  Ich möchte meine Schwester zum Geburtstag einladen auf ein Entspannungs - PUR Wochenende. Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht ganz so gut aus, ich mein ich weiss was ich möchte bzw ich habe Vorstellungen, aber wo es so etwas gibt... na ja.
Also, meine wünsche:
1) ein großen Fitness und Pool Bereich (toll wäre es mit Blick auf etwas)
2) Massage
3) verschiedene Körperbehandlugnen (Füße, Hände, Gesicht)
und eventuelle auch die Möglichkeit etwas Kosmetisches zu machen (ist nicht ein MUSS - aber nur im Falle dass sie so etwas auch dazu anbieten!)
Ideen? Gedanken?

 42 
 am: 11. Juli 2014, 17:31:31 
Begonnen von trepti - Letzter Beitrag von trepti
Hi1
Wer von euch hat denn schon mal eine Kreuzfahrt mitgemacht? Also mich würde das schon auch mal interessieren und die Frage ist soll man lieber auf ein großes schiff oder dann doch lieber auf ein kleineres?
Und wo wart ihr unterwegs - Mittelmeer, Hoher Norden oder sowas gibts ja selbst am Nil?
Bin gespannt was ihr da so erlebt habt?

 43 
 am: 09. Juni 2014, 22:47:29 
Begonnen von Armina22 - Letzter Beitrag von Armina22
Schade! Keine Antwort. Ist das Thema so uninteressant für euch?

 44 
 am: 22. Mai 2014, 23:01:35 
Begonnen von Armina22 - Letzter Beitrag von Armina22
Hallo,

ich bin seit einiger Zeit irgendwie auf den Geschmack gekommen, öfters essen zu gehen, und auch Treffen mit Freunden oft in Restaurants zu verlagern. Es hat keiner den Kochstress, das Essen schmeckt immer gut und jeder kann bestellen was ihm schmeckt.

Das Problem ist halt nur, dass das mit der Zeit doch teuer wird. Ich will keinesfalls damit aufhören, aber für Tipps wo man etwas günstiger essen kann und trotzdem auf den vollen Geschmack kommt, wäre ich euch sehr, sehr dankbar! :-)

 45 
 am: 22. Mai 2014, 22:46:58 
Begonnen von Ursula - Letzter Beitrag von Armina22
Ich glaub die Trinkmenge hängt eigentlich vom Körpergewicht ab. Aber so mindestens 2 -3 l sollten es schon sein. Glücklicherweise bekommt man auch unbemerkt Flüssigkeit ab, sonst würden viele es nicht mal auf die 2 - 3 l schaffen. Mir hilft gut, wenn ich Leitungswasser in eine leere Flasche fülle, die wird ziemlich bald geleert, weil sie mich immer ans Trinken erinnert. Außerdem kann man das Wasser mit Aloe Vera oder Zitronensaft etwas aufpeppen und tut dabei auch viel für die Gesundheit und fürs Abnehmen.

 46 
 am: 22. Mai 2014, 22:40:03 
Begonnen von lalife - Letzter Beitrag von Armina22
Hallo,

ich muss grad etwas schmunzeln, du erinnerst mich grad an mich selbst. Ich such auch erst nach den passenden natürlichen Wirkstoffen und dann frag ich mich, ob es die nicht auch fix und fertig verarbeitet in einem Produkt gibt, oder ob ich jetzt irgendwo Blätter sammeln muss (in meinem Fall Birken- und Mateblätter)...

wie hoch ist denn dein Wert ca.? Muss man da schon wirklich etwas tun? Wenn er nur ganz leicht erhöht ist, könntest du dass vielleicht mit irgendeiner Ernährungsumstellung und viel Bewegung in den Griff bekommen. Hast du da schon deinen Arzt gefragt?

Die beiden Inhaltsstoffe du du genannt hast wären zB im Armolipid Plus drinnen, das habe ich auch zuhause. Frag am besten mal deinen Arzt, ob das was für dich wäre.

 47 
 am: 09. Mai 2014, 17:48:28 
Begonnen von Ursula - Letzter Beitrag von lalife
Leider ist dies immer anders - kommt immer darauf an wen man fragt!
Aber 1,5 Liter ist "Erforderlich" ohne Sport.  Und diese 1,5 L sollten idealerweise WASSER sein!

 48 
 am: 09. Mai 2014, 17:44:39 
Begonnen von Ursula - Letzter Beitrag von lalife
Also ich denk 2mal im Jahr wenn man KEINE Vorgeschichten oder sonstige Genetische beweise das die Krankheit in der Familie Präsent ist würde ich höchstens einmal im Jahr gehen.

 49 
 am: 09. Mai 2014, 14:24:11 
Begonnen von lalife - Letzter Beitrag von lalife
Ich weiss nicht ob es Leute hier im Forum gibt die einen leicht erhöhten Cholesterin Wert haben, aber wenn ja, wäre ich sehr dankbar wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet!
Mein Arzt hat mir letzter Woche gesagt das meine Werte leicht erhöht sind und da habe ich dann mit der Recherche begonnen.  Angeblich gibt es ein paar Pflanzen die sehr behilflich sein können im Kampf gegen Cholesterin. Erstens - Roter Hefereis hemmt das Körpereigene Enzym HMG-COA Reduktase, das für die Bildung von Cholesterin im Körper entscheidend ist. Dann, Berberin sorgt dafür dass die Leber vermehrt Cholesterin aus dem Blut aufnimmt und gleichzeitig hemmt es die Bildung von Fettsäuren, die weiter in Triglyceride eingebaut werden. Das sind die wichtigsten zwei Pflanzen arten die ich gefunden habe. Jetzt ist die Frage ob es etwas gibt, ein Homöopathisches Präparat wo die beiden vorkommen? Kennt sich da jemand aus?

 50 
 am: 25. April 2014, 06:27:18 
Begonnen von Julia84 - Letzter Beitrag von Julia84
Ich habe mich nun etwas umgesehen und eine Flusskreuzfahrt scheint eine gute Möglichkeit zu sein, wie ich etwas vom Inland und Europa zu sehen und dennoch Wellness Angebote in Anspruch zu nehmen. Es wäre meine erste Kreuzfahrt.

In einem Artikel las ich:
Zitat
Ein für Flusskreuzfahrten sehr beliebter Fluss ist die Donau. Werner-Tours bietet zur Erkundung der Städte entlang der schönen Donau eine ganz spezielle Flusskreuzfahrt an mit dem verheißungsvollen Titel „Auf der schönen blauen Donau“. Diese Flusskreuzfahrt ermöglicht es den Gästen, einen der bezauberndsten Flüsse in Europa von seiner absolut schönsten Seite aus zu erleben, natürlich vom Wasser aus. Das Schiff, das die Gäste die Donau entlang befördern wird, ist die TC Bellevue. Dieses Schiff verfügt über 97 Nichtraucherkabinen, die alle Außenkabinen sind.

Die Reise startet in der Drei-Flüsse-Stadt Passau, und führt über Wien, Budapest und Bratislava wieder zurück nach Passau. Dass es unterwegs sehr viel zu entdecken gibt, muss wohl nicht extra erwähnt werden. Das komplette Schiff ist klimatisiert. Es verfügt über einen Empfang und eine Bibliothek, ebenso wie über ein Restaurant, einen Salon und ein Sonnendeck. Natürlich stehen auch eine klimatisierte Lounge, ein Whirlpool/Jacuzzi, Fitnessgeräte und ein Shuffleboard zur Verfügung.

Für den Transport nach Passau und am Ende der Reise wieder zurück nach Hause müssen die Gäste übrigens nicht selber sorgen, denn in diesem Reiseangebot ist bereits die Abholung von der Haustür und die Rückfahrt bis zur Haustür inklusive. Die Abholung von zu Hause erfolgt mit dem Taxi, dem Sammeltaxi oder auch mit einem Kleinbus. Dann geht es weiter mit dem Nichtraucher-Fernreisebus nach Passau, von wo aus die Reise startet.

Das klingt alles ganz gut und scheint mir auch die richtige Balance zwischen Erholung und anderen Aktivitäten zu sein.

Das ist der Anbieter: http://www.werner-tours.de/Flusskreuzfahrt.html

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 9
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 6
Total: 6

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS