Wellness-Portal für Gesundheit
   Übersicht   Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. November 2017, 01:15:02

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10
 51 
 am: 24. April 2014, 08:59:20 
Begonnen von Julia84 - Letzter Beitrag von Julia84
Hallo zusammen,
ich möchte es mir auf meinem nächsten Urlaub gerne einmal richtig gut gehen lassen und im Juni/Juli verreisen. Bei meinem Urlaub würde es mich freuen, wenn ich verschiedene Wellness Angebote nutzen kann, ich würde gerne innerhalb Deutschlands bleiben und das Budget ist dabei erst einmal zweitrangig.

Eine Idee wäre vielleicht auch eine Kreuzfahrt, wenn es sowas innerorts überhaupt gibt ?

Könnte mich dabei jemand von euch beraten ? Mein letzter Wellness Urlaub war in Polen, allerdings habe ich da diesmal keine Lust drauf.

 52 
 am: 24. April 2014, 08:56:02 
Begonnen von trepti - Letzter Beitrag von Julia84
Bei einer Freundin von mir wurde es festgestellt, weil sie lange Zeit verschiedene Beschwerden hatte, leider hatte sie gleichzeitig auch noch Lactoseintoleranz, mittlerweile geht es allerdings, weil sie sich darauf eingestellt hat.
Es gibt im Internet viele Rezepte, im Laden sind mittlerweile einige Produkte gekennzeichnet und es gibt spezielle Foren. Offline kannst du im Restaurant auch nachfragen, weiterhin gibt es Kochbücher und frage gerne einmal nach, was genau meine Freundin nutzt.

 53 
 am: 02. Dezember 2013, 15:51:41 
Begonnen von Julia84 - Letzter Beitrag von Julia84
Hallo zusammen,
ich habe vor kurzem beschlossen, mir länger eine Auszeit zu gönnen, habe einen beruflichen Tapetenwechsel hinter mir und möchte diese persönliche Selbstfindungsphase damit abschließen, dass ich etwas für mein Wohlbefinden und meine angeschlagene Gesundheit tue: ich möchte noch dieses Jahr verreisen und das am liebsten im Bereich Kur/Wellness, wobei mit Kur nicht gemeint ist, dass ich wirklich in medizinische Behandlung möchte, sondern dass ich Leistungen in Anspruch nehmen will, die mein Wohlbefinden und auch meine körperliche Verfassung verbessern.

Eine Bekannte hat mir davon erzählt, dass man Kurreisen günstig in Polen machen könnte, wir sind aber nicht dazu gekommen, uns weiter auszutauschen. Ich bin bei meinen Recherchen auf den folgenden Anbieter gestoßen, zu dem ich im Internet jedoch keine Rezensionen finden kann: http://www.kurenundwellness.tv/kurreisen/

Kennt von euch vielleicht irgendjemand diesen Reiseveranstalter oder kann mir einen anderen empfehlen, der solche Angebote für dieses Jahr in petto hat ? Zudem wüsste ich gerne, was ihr von Polen generell als Ort für eine Wellnessreise haltet und was für Erfahrungen ihr so gemacht habt.

Danke im Voraus,
Julia.

 54 
 am: 02. Dezember 2013, 15:46:57 
Begonnen von karola82 - Letzter Beitrag von Julia84
Also meine Ideen dazu wären die folgenden:

- Gehe der Ursache für ihren Wunsch anch der Operation auf den Grund und bekämpfe es an der Wurzel
- Sorge dafür, dass auch andere Menschen ihr Feedback dazu geben
- Versuche das ganze relativ sachlich anzugehen, sie also mit wirklichen Argumenten zu überzeugen

ABER:
Wenn sie es wirklich will und es zu einer Steigerung ihres Wohlbefindens und ihrer Lebensqualität führt, dann solltest du sie es tun lassen, auch wenn es mit deinen Vorstellungen von Ästhetik und deinem Verständnis von medizinischen Eingriffen nicht viel zu tun hat.

 55 
 am: 02. Dezember 2013, 15:45:03 
Begonnen von trepti - Letzter Beitrag von Julia84
Habe es schonmal gehört, es allerdings selbst noch nie genommen und dementsprechend auch keine Erfahrungen damit, allerdings würde ich dir empfehlen, es einfach zu nehmen, es spricht doch zumindest nichts dagegen und zu verlieren hast du auch nichts Zwinkernd

 56 
 am: 31. Oktober 2013, 18:15:09 
Begonnen von trepti - Letzter Beitrag von trepti
Hallo!
bin ja der Typ der ab und an mal eine Blasneentzündug hat und jetzt hat mir eine Bekannte gesagt sie nimmt Urgenin, das sind so Kapseln die man als Vorbeugung einnimmt und die ienem helfen sollen, es ist irgendwas mit Cranberry und noch was anderes drinnen.
Hat denn da wer hierirgendwelche Erfahrungswerte und kennt das?

 57 
 am: 23. August 2013, 15:05:33 
Begonnen von Operation83 - Letzter Beitrag von karola82
Schwimmen, laufen, radfahren, schnell gehen, und wer sich nicht anstrengen will muss eben viel Zeit mitbringen und extrem viel spazieren gehen. So 2 - 3 Stunden am Tag spazieren gehen hält auch fit Zwinkernd

Liebe Grüße

 58 
 am: 23. August 2013, 14:44:55 
Begonnen von karola82 - Letzter Beitrag von karola82
Hallo ich habe eine Freundin (33 Jahre alt), die sich hier die Gesichtsfalten ausbügeln lassen will. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie das erstens nicht nötig hat und zweitens man das Altern nicht aufhalten kann. Außerdem machen ein paar kleine Fältchen doch erst einen Charakter aus. Was kann ich tun um sie zu überzeugen, dass sie das nicht macht. Sie sieht wirklich gut aus und ich möchte dass es auch so bleibt.

Liebe Grüße Karola

 59 
 am: 24. Juni 2013, 16:46:34 
Begonnen von Beauty33 - Letzter Beitrag von Beauty33
Hallo ihr Lieben! Meine Freundin und ich planen noch diesen Herbst eine Wellnessreise zu machen. Wir haben da diese Seite beauty24.de gefunden - eine Reiseagentur, die sich auf die Vermittlung von Wellnessreisen spezialisiert hat. Nun meine Frage, hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dieser Seite gemacht? Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir uns weder für ein Land, noch Hotel entschieden. Jeder Tipp ist herzlich willkommen!!!  Smiley

 60 
 am: 24. Juni 2013, 16:34:50 
Begonnen von Ursula - Letzter Beitrag von Beauty33
Also, ich versuche jeden Tag mindestens 2 Liter zu trinken - damit meine ich Wasser und Tee, ab und zu Saftschorlen. Das gelingt mir nicht immer. Auf der Arbeit stelle ich mir morgens deshalb immer gleich die Menge hin, die ich über den ganzen Tag verteilt trinken möchte. Klappt gut! Und wenn ich dann doch mal vergesse viel zu trinken, merke ich das gleich. Meine Konzentration lässt nach, das Denken fällt mir schwer, ich bekomme manchmal Kopfschmerzen und fühle mich schlapp. Ich denke, 1 1/2l sollte man pro Tag mindestens trinken!

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10
Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 6
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 4
Total: 4

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS