Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. November 2017, 04:43:06

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Selbsthilfe bei Regelschmerzen  (Gelesen 6252 mal)
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« am: 15. Januar 2003, 10:47:15 »

:idea: Selbsthilfe bei Regelschmerzen:

Für Frauen, die auf eine hormonelle Behandlung der Schmerzen bewußt verzichten möchten, gibt es zur Linderung verschiedene Methoden aus dem Bereich der sanften Medizin Lächelnd .

Schmerzen beruhen oft auf Verspannungen - deshalb werden bei den krampfartigen Regelschmerzen Massagen, Akkupressur und Entspannungsübungen wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobson eingesetzt.
Von den Yoga-Übungen hat sich "Luna-Yoga" für Frauen ganz besonders bewährt. Auch Massagen am unteren Rücken wirken wohltuend gegen Regelkrämpfe. Atemübungen, Akkupressur oder Bewegungstraining helfen, mit den Schmerzen besser umzugehen oder sie dadurch zu beseitigen.

Bei Periodenschmerzen hilft oft schon ein heißes Bad oder eine Wärmflasche. Johanniskraut - vielseitig anwendbar - wirkt entspannend und beruhigend.

Heilpflanzenpräparate werden auch zur Zyklusregulierung eingesetzt. Bewährt haben sich Pflanzen wie Mönchspfeffer oder Traubensilberkerze.  Magnesiumgaben - hier auch Schüßler-Mineralsalz Nr. 7 - (siehe hier im Forum) wirken bei Periodenschmerzen ebenfalls positiv. Magnesium entkrampft die Muskulatur der Gebärmutter.

auch eine ausgewogenen Ernährung beeinflußt günstig:
. Kochsalzverbrauch einschränken und wenig Zucker und Fett verwenden
· Ballaststoffreich essen, z.B. Volkornprodukte, Obst und Gemüse
· Fertigprodukte vermeiden, Essen frisch oder selbstzubereiteten
· Nahrung schonend verarbeiten - z.B. Gemüse nicht ganz weich kochen
· Alkohol- und Kaffekonsum möglichst einschränken

 :!:  Ursache der Periodenschmerzen ärztlich abklären lassen

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Susi
Super User
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 116



WWW
« Antwort #1 am: 30. Januar 2003, 18:28:15 »

Frauenbeschwerden

Viele Mädchen und Frauen leiden vor und während der Periode unter starken Bauchschmerzen oder - krämpfen,und viel zu häufig werden dann starke Schmerzmittel genommen.

In den meisten Fällen jedoch lösen sich die Krämpfe schon nach einer sanften Bauch - und Rückenmassage im Lendenwirbelbereich mit einem der folgenden entspannenden Körperöle.......


in 100 ml süßes Mandelöl :

1 Tr.Rose * 3 Tr.Rosenholz * 1 Tr.Kreuzkümmel * 1 Tr.Ylang-Ylang * 2 Tr.Grapefruit

in 70 ml süßes Mandelöl - und 30 ml Johanniskrautöl :

1 Tr.Jasmin * 2 Tr.Muskatellersalbei * 3 Tr.Ylang-Ylang * 5 Tr.Grapefruit *

in 100 ml süßes Mandel - oder Jojoba-Öl :

3 Tr. Ylang-Ylang * 1 Tr.Rose * 1 Tr.Zedernholz * 1 Tr.Rosmarin * 3 Tr.Cistrose

in 70 ml Johanniskraut - und 30 ml süßes Mandelöl :

5 Tr.Basilikum * 2 Tr.Ylang-Ylang * 2 Tr.Lavendel * 2 Tr.Geranie * 2 Tr.Bergamotte
Gespeichert

Der Mensch strebt danach,das Leben außerhalb seiner selbst zu finden,
und begreift nicht,daß das Gesuchte in ihm selber liegt.


Mfg Susi
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 7
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 9
Total: 9

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS