Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12. Dezember 2017, 05:22:42

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Phosphorus: das sensitive-überempfindliche Kind  (Gelesen 4780 mal)
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« am: 07. Februar 2003, 10:46:50 »

Das Phoshorus-Kind ist geistig beweglich, intelligent und selbstbewußt.
Es ist begabt, sehr aufnahmefähig, ermüdet aber schnell - weil es sich meist übernimmt.

Oft liegen künstlerische Anlagen und Neigungen vor. Der Körper ist zartgliedrig mit feiner, sensibler Haut, die bei kleinsten Anlässen zu blauen Flecken neigt.

Phosphorus-Kinder können kaum stillsitzen und sind sehr kitzelig :lol: .
Sie haben Angst vor der Dunkelheit und vor dem Alleinsein.

Verschlimmerung der Symptome abends und in der Nacht.
Verbesserung durch Schlaf und Ruhe.

Ursula

www.ganzheitliche.de
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 7
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 5
Total: 5

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS