Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. November 2017, 10:40:24

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Bin Anfänger und möchte mich wegen 1: Therapie vergewissern  (Gelesen 7782 mal)
Dette
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 37



« am: 16. Juli 2003, 18:42:07 »

Hallo,

heute habe ich meine Schüsslersalze bekommen und möchte morgen mit meiner und meines Sohnes Therapie beginnen. Ich habe 2 verschiedene Bücher, die sich etwas widersprechen. Sicher kann man nicht viel verkehrt machen, außer dass man ein Salz umsonst gibt, aber dies möchte ich eigentlich vermeiden und frage deshalb hier nach Rat.

Ich habe vor meinem Sohn

die 3- für Bänderiss, Kitzelgefühl im Hals (seit ca. 5 Jahren) und Allergien
die 4- für Strombelastung (TV+PC) und Allergien und
die 8- für Kitzelgefühl im Hals, Unlust und Allergien

zu geben.

Dosierung:
3 - 16.00 Uhr 6 Stck.
4 - 3 x täglich 3 Stck.
8 - 13.00 Uhr 4 Stck., 21.00 Uhr 4 Stck.


Mir selbst möchte ich zu Beginn die 7 und die 8 geben. Diese beiden Salze enthalten soviele Symptome, die ich schon seit vielen Jahren habe, so dass ich damit beginne. Sollte etwas akutes zwischendurch auftreten, ist es ja sicher nicht schlimm, wenn ich noch ein Salz dazu nehme, oder?

Die Nr. 7 werde ich gegen 20.00 Uhr als heiße sieben (10 Stck.) einnehmen und die 8 gegen 9.00 Uhr, 13.00 Uhr und 21.00 Uhr jeweils 4 Stck. Sollte ich die 4 Stck. lieber in heiß Wasser auflösen oder lutschen für meine chronischen Beschwerden?

Dies ist mein Plan. Meint ihr, das ist so O.K. oder habe ich schon zum Anfang einen entscheidenden Fehler eingebaut? Ich bin schon etwas unsicher.

Ich würde mich sehr über eure kompetente Meinung freuen.

Viele liebe Grüße

Dette
Gespeichert
Dette
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 37



« Antwort #1 am: 18. Juli 2003, 19:18:22 »

Hallo ich bins nochmal.

Ich muss mich wohl mit mir selbst unterhalten. :wink:

Ich habe nun noch die Nr. 4 + 5 für mich dazugenommen, da sie sehr wichtig für mich sind. Ist das jetzt zuviel? Ich hoffe nicht, da alle gleich wichtig sind. Ich habe mich jetzt übrigens für das Lutschen entschieden, abgesehen von der Nr. 7

Kann mir jemand antworten? Ich habe Angst, dass ich gleich zum Anfang etwas falsch mache. Ich würde mich sehr über Antwort freuen und danke euch im voraus.

Liebe Grüße

Dette
Gespeichert
betrachter
Gast
« Antwort #2 am: 21. Juli 2003, 16:07:56 »

Hallo Dette,

ich befasse mich auch erst seit kurzem mit Thema - habe aber in dieser Zeit bereits mehrfach gelesen, daß man nicht mehr als 3 (!) Salze gleichzeitig nutzen soll.

Wichtig wäre also, zu schauen, welche Symptome am stärksten bzw. sind so schlimm sind - und so zu entscheiden, auf welches Salz Du derzeit noch verzichten kannst.

Ich wünsche Dir eine gute Genesung
und viel Erfolg mit Schüssler,

alles Gute
betrachter
Gespeichert
Lisa
Gast
« Antwort #3 am: 22. Juli 2003, 14:38:56 »

Hallo!

Also, ich nehme die Salze durcheinander, wie es mir gerade in den Sinn kommt und habe damit sehr gute Erfolge. Ich habe sehr unterschiedliche Meinungen zum Mischen von Schüssler-Salzen gelesen. Dass nicht zu viele auf einmal eingenommen werden sollen, ist wohl vor allem in Deutschland verbreitet. In Österreich zum Beispiel gibt es diese Vorbehalte nicht, dort wird munter gemischt. Da es mir persönlich einfach schwer fällt, immer genau darauf zu achten, wann ich was womit mischen kann oder nicht, habe ich mich für die österreichische Variante entschieden. Wer weiß, vielleicht wäre die eine oder andere Wirkung noch etwas schneller zu erzielen, wenn man sich an das Trennen der Salze halten würde. Da es hier aber auch sehr unterschiedliche Meinungen gibt (welches Salz mit welchem,  wieviele auf einmal...), lasse ich diesen verkomplizierenden Faktor einfach weg. Übrigens achte ich ebenfalls nicht auf die Uhrzeiten. Aber das ist mein ganz persönlicher Plan. Wenn ich die Salze nämlich zu bestimmten Tageszeiten einnehmen will, vergesse ich sie. Deshalb mein Motto: lieber zur falschen Zeit (wenn diese - ebenfalls unterschiedlich angegebenen Uhrzeiten - überhaupt immer so stimmen...), als gar nicht.

Grüße,

Lisa
Gespeichert
Dette
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 37



« Antwort #4 am: 22. Juli 2003, 16:11:26 »

Hallo Betrachter,
hallo Lisa,

danke für eure Antworten. Ich habe inzwischen auch verschiedene Meinungen gelesen und gehört. Ich habe mich entschieden diese 4 Salze auf einmal zu nehmen, da ich keines raus lassen kann. Im Gegenteil, ich hätte mindestens noch 2 wichtige hinzuzunehmen. Ich nehme allerdings selten  die Salze zusammen ein (nur 13.00 Uhr die 4+8). Mit den Zeiten, das ist wirklich etwas schwierig. Geht auch nur, weil ich im Moment arbeitslos bin. Ich will da aber konsequent bleiben, obwohl ich mir auch nicht sicher bin, ob die angegebenen Zeiten wirklich 100 %ig richtig sind. In einem anderen Buch stehen vielleicht schon wieder andere Zeiten.

Liebe Grüße


Dette
Gespeichert
Angel95
Moderator
Super Spitzen Teilnehmer
*****
Offline Offline

Beiträge: 300



« Antwort #5 am: 22. Juli 2003, 21:30:49 »

Hallo Dette,
die Österreicher mischen wirklich *wild drauflos*, gute Infos kannst Du hier erfahren:
http://www.schuessler-mineralstoffe.at/
Habe ausserdem auch ein Buch, in dem *Mischungen* beschrieben werden (die halten es meist bei 3-4 Mitteln) :kaffe:
LG
Angelika :blauhupf:
Gespeichert
Dette
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 37



« Antwort #6 am: 23. Juli 2003, 18:49:16 »

Hallo Angel,

danke für den Tipp. Ich habe die Seite gerade ausgiebig studiert.

Grüße

Dette
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 14
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 4
Total: 4

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS