Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. November 2017, 00:09:06

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Dosierung?  (Gelesen 5224 mal)
Barbara
Gast
« am: 18. September 2003, 16:26:14 »

Hallo,
aufgrund von Erschöpfungszuständen wurde mir eine Kombination von Kalium phosphoricum und Natrium Chloratum empfohlen. In der Packungsbeilage steht jedoch nicht, wieviele von den Streukügelchen ich nehmen soll. Möchte natürlich die richtige Wirkung erreichen..?
Danke,
Barbara
Gespeichert
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #1 am: 19. September 2003, 09:13:46 »

Hallo Barbara,

wenn Du von Streukügelchen schreibst, meinst Du dann evtl. die Globulis aus der Homöopathie :help: ?

Die Schüßler-Salze gibt es bisher nur in Tablettenform... - und um Deine Frage zu beantworten, kommt es dann noch auf die Potenzierung Deiner Mittel an:  D 3, D 6, D 12 ??

Hat Dir jemand die beiden Mittel empfohlen oder hast Du sie dir nach einem Buch ect. selbst für Dich herausgesucht :onceldoc: ?

Ursula   :wink:
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Anonymous
Gast
« Antwort #2 am: 19. September 2003, 13:20:23 »

Hallo,
mir wurden die beiden Mittel empfohlen und ich habe sie als Globoli in der Apotheke erhalten. Beide haben die Potenzierung D6.
Liebe Grüße,
Barbara
Gespeichert
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #3 am: 19. September 2003, 15:23:36 »

Hallo Barbara,

von hömöopathischen Globulis in der D 6 kannst Du (bei Deinen Beschwerden) unbesorgt 3 mal täglich je eine Gabe (=5 Globulis) nehmen und bei Bedarf die Dosis auch noch erhöhen bis zu einer stündlichen Einnahme.

Mich wundert bei  "Empfehlungen" eigentlich immer, das der Ratgeber nicht gleich die genaue Anleitung mitgibt :gruebel:

Ursula :wink:
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 9
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 6
Total: 6

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS