Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. November 2017, 21:12:37

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: wirkung steigern  (Gelesen 8252 mal)
alchemilla
Gast
« am: 18. September 2003, 10:11:21 »

hallo,
habe mal eine frage - meine kleine tochter hat probleme mit dem trocken werden, sie wird jetzt 5 und war nachts noch nie trocken ( na, ja 3-4  mal zufällig - allerdings nicht hintereinander sondern auf die letzten 2j.  verteilt) tags schaft sie oft den weg zum klo nicht - heißt 4 mal umziehen -  das findet sie auch lästig und rennt daher oft mit nasser hose herum ohne bescheid zu sagen - es stört sie nicht oder sie spührt das nicht so stark.
so nun hat unser urologe uns nr 5 und 10 der schüssler salze verschrieben
das war vor über einem jahr. meine erfahrung ist das sie es tags besser in den griff bekonnt -  merke ich an der wäsche - aber nachts tut sich garnichts. wenn die tabletten alle waren und ich probierte ohne auszukommen verschlechterte sich sofort die situation im waschkeller.
sie soll morgens und abens je 1 tablette nehmen - mehr sagte er uns nicht.
die gab ich ihr immer zusammen unter die zunge.

kann ich die wirkung erhöhen wenn ich die tabletten einzeln gebe, sollte dies zu bestimmen zeiten sein und ist es sinvoll die dosis zu erhöhen?
kann ich nr. 20 noch dazu nehmen für die nacht - macht das sinn? wenn ja vie verteile ich drei salze am besten über den tag?

hoffe ihr könnt mir helfen
grüße
alchemilla
Gespeichert
Dette
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 37



« Antwort #1 am: 18. September 2003, 18:36:46 »

Hallo alchemilla,

ich bin nur Laie, aber aus einem sehr guten Buch weiß ich, dass Nr. 5 in der Zeit von 7.00 - 11.00 und 15.00 - 16.00 Uhr am besten wirkt und die Nr. 10 von 13.00 - 15.00 Uhr die optimalste Wirkung erzielt.

Ich selber halte mich immer an die Zeiten, die in dem Buch vorgesehen sind, kann dir aber nicht sagen, ob das stimmt. Ursula hatte auch mal Zeiten hier im Forum aufgeschrieben. Kannst du ja mal nachlesen.

Zum nächtlichen Einnässen kann ich dir, wie schon einmal hier im Forum außerdem noch zu einer Klingelhose raten. Die hat bei meinem Sohn hervorragend geholfen und man kommt sie verschrieben.

Alles Gute

Dette
Gespeichert
alchemilla
Gast
« Antwort #2 am: 19. September 2003, 10:47:03 »

hallo dette,
habe auch ähnliche zeiten gefunden (nr.5 : 14-15 uhr)
leichte abweichungen gehen ja noch, aber je mehr man liest umso verwirrter ist man.
nur ein salz liest man da - wenn überhaupt max 2 täglich versezt - andere sagen stündlich versetzt - wieder andere mischen alles zusammen - nehmen bis zu 12 salze gleichzeitig ein - manche über 100 stück am tag -  HuchHuchHuch?? -  also mag ja angehn für ein 2 tage, wenn akut etwas ist - ich suche die richtige form um langfristig mit niedriger dosis eine stärkung der organe und eine empfindungs steigerung für den eigen körper zu ereichen - da meine kleine mit sich und ihrer blase nicht so ganz in verbindung steht - jetz hab ich auch noch eine kombi von nr.1 und 7 zu dem thema gefunden - HuchHuch? -  nr.7 scheind mir zu passen, aber.....
ich könne jetz 5,7,10 und nr.3 geben dazu noch ergänzend die 20 -  HuchHuch? -
etwas ganz anderes!
früher hab ich ihr beide zusammen in dem mumd gegeben - jetzt gebe ich sie einzeln abwechselnd mit 2-3 stündigen pausen dazwischen und die kleine hat mit durchfall  - jetzt schon 10 tage - reagiert
erstaunlicher weise zeigen sich bei ihr keine anderen beschwerden - wie bauchweh, krämpfe, mattigkeit - sie ist dabei putz munter!
gebe ihr hefekapseln zur unterstützung der darmflora -
zeigt diese korperliche reaktion das sie jetzt auf die salze anspricht?Huch?
man müste das studiert haben - mir ist bei selbstbehandlung etwas unwohl.
vieleicht hatt ja jemand ähnliche erfahrungen, das würde mich beruhigen.

bis dahin wünsche ich dir und allen
gesundheit und zufriedenheit
gruß alchemilla
Gespeichert
alchemilla
Gast
« Antwort #3 am: 19. September 2003, 11:11:58 »

noch mal hallo dette,

klingelhose kann ich mir vieleicht vorstellen -  da sie überhaupt keine ansätze hat zum trocken werden  - wenn es denn schon öfter mal trocken währe  - ja dann, aber.... - hab als sie 4 einhalb war drei wochen windel weggelassen - erst mit der glatten seite der wasserdichten unterlage - kind liegt morgends in einem fast schon wieder trockenem bett,  da die flüssigkeit vom ganzen lacken aufgenommen wird und sich so verteilt - dann hab ich die andere seite genommen - saugenden moltonunterlage - hatt den nachteil das mann die auch noch immer waschen mus - die glatte seite seite hab ich immer abgewaschen - und kind liegt morgens in pfütze und schläft - sie merkt nichts in der nacht  - schläft sehr tief - ich hatte gehofft das sie ohne windel den moment der blasenentleerung spürt und bewuster wahrnimmt - hab den versuch abgebrochen und möchte ich erst einmal die tage trocknen bevor ich aus den nächten ein problem mache - hoffe das sie dann von allein keine windel mehr will  - wenn sie spürt das sie es schaffen kann.

nochmal alles gute für dich
alchemilla
Gespeichert
alchemilla
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 1



« Antwort #4 am: 19. September 2003, 11:33:18 »

hab mich jetzt angemeldet

:-)
Gespeichert

gruß
alchemilla
Elke
Gast
« Antwort #5 am: 22. September 2003, 11:01:12 »

Hallo!

Ehrlich gesagt kenne ich mich mit dem Trockenwerden von Kindern nicht so aus, aber wenn sie noch mit fünf Jahren jede Nacht und auch tagsüber einnässt, kann es dann nicht am Schließmuskel selbst liegen bzw. dass sie einfach nicht gelernt hat, ihn zu benutzen? Stell deine Frage doch mal in einem anderen, sehr guten Forum, wo es um Beckenbodentraining geht. Vielleicht kann dir dort weitergeholfen werden? Die Adresse ist http://www.cantienica.com/leserforumcantienica/index.htm, ich hoffe, es ist ok. wenn ich sie hier angebe.

Viele Grüße!

Elke
Gespeichert
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #6 am: 22. September 2003, 13:20:51 »

Hallo Elke,

Code:
ich hoffe, es ist ok. wenn ich sie hier angebe...


Ist okay, denn in dem Sinne ist`s ja keine Werbung. (Die fliegt hier unbeantwortet wieder raus :twisted: ).

So ist`s eher eine Hilfestellung, denn auf alle Fragen können wir hier auch nicht immer eine (seriöse) Antwort geben :wink: .

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 12
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 7
Total: 7

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS