Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
13. Dezember 2017, 00:34:45

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Neu: Komplex-Mittel der Schüßler-Salze  (Gelesen 10777 mal)
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« am: 19. Juni 2003, 15:03:28 »

Ein Arzneimittelhersteller hat jetzt von den Schüßler-Salzen Komplexmittel auf den Markt gebracht, wie sie schon in der Homöopathie bekannt sind.

Der Grund dafür waren Krankheitsfälle, bei denen man zwischen mehreren Mitteln schwankte und wo der Einsatz mehrerer Salze durchaus gerechtfertigt erscheint (Doc Schüßler hat`s so allerdings nicht empfohlen...)

Anwendungsgebiete für die Komplexmittel finden sich zwischen A wie Abführmittel über Haarmittel, Kräftigungsmittel, Magenmittel bis hin zu Z wie Zahnmittel.

Ausprobiert habe ich`s noch nicht, werde mir aber demnächst einen Testkasten der Firma für die ersten Praxisstudien bestellen :glasswim:

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Angel95
Moderator
Super Spitzen Teilnehmer
*****
Offline Offline

Beiträge: 300



« Antwort #1 am: 20. Juni 2003, 15:31:10 »

Hallo Ursula,
in meinem Buch "Die Schüssler-Mineralsalze" von Gisela Elisabeth Geiger werden schon Mineralsalz-Kombinationen empfohlen und auch im Symtomregister werden meistens mehr als zwei Salze *empfohlen*.
Ich denke mal, auch hier gilt: "Wer heilt, hat recht", auch wenn es dem klassischen Homöophaten meistens die Haare zu Berge stehen läßt :irre: wenn er Komplexmittel hört.
Die österreichische Gesellschaft für Biochemie nach Schüßler hat z.B. gar nichts gegen Mischungen.
LG
Angelika :blauhupf:
Gespeichert
gast
Gast
« Antwort #2 am: 01. März 2011, 15:22:41 »

welcher hersteller ist das? würde gern mehr über die schüssler komplexmittel wissen. danke für die antwort
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 8
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 8
Total: 8

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS