Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. November 2017, 21:28:40

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Hormeel  (Gelesen 7862 mal)
Sandra
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« am: 18. März 2004, 15:35:43 »

Hallo!
Durch eine Nachricht in diesem Forum bin ich auf das homöopathische Mittel Hormeel aufmerksam gemacht worden.
Wir versuchen bereits seit ca. 4 Jahren schwanger zu werden - aber leider klappt es bei meinem Mann und mir nicht, obwohl alles soweit in Ordnung ist.
Nun nehme ich seit drei Wochen Hormeel, weil dies den Zyklus stabilisieren soll..
Kennt jemand diese Tropfen?? Ich habe seitdem das Gefühl das mir davon
schlecht wird?? Ist das möglich??
Viele liebe Grüße von der Nordseeküste
Sandra  :blume:
Gespeichert
Angel95
Moderator
Super Spitzen Teilnehmer
*****
Offline Offline

Beiträge: 300



« Antwort #1 am: 18. März 2004, 21:34:22 »

Hallo Sandra,
möglich ist alles :roll: . Steht irgendwas im Beipackzettel? Ich habe mal eine zeitlang Agnus castus genommen und da stand drin, dass eine leichte Gewichtszunahme möglich ist, nach 3 kg in einem Monat habe ich´s abgesetzt... also auch homöopthische, bzw. pflanzliche Präparate können Nebenwirkungen haben, oder Arzneimittelprüfung oder Erstverschlimmerung.
Es kann aber ja auch sein, dass Dein Hormonspiegel sich ändert und Du das erstmal verdauen musst...
Von Hormeel habe ich aber eigentlich nur gutes gehört... vielleicht hast du ja auch was anderes mit dem Magen/Darm, kann ja ein Zufall sein.
Oder vielleicht nicht auf nüchternen MAgen einnehmen, sondern lieber 30 min. nach dem Frühstück, mh, mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.
LG
Angelika :blauhupf:
Gespeichert
CASI
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antwort #2 am: 10. April 2004, 09:54:06 »

Hallo Sandra! also ich hab auch Hormeel genommen,denn ich habe nach dem Eisprung immer Schmierblutungen,ich glaube,es hat ein wenig geholfen.Grüße,CASI
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 17
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 17
Total: 17

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS