Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. November 2017, 01:11:39

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Rückführung als Therapie  (Gelesen 5427 mal)
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« am: 14. September 2006, 08:26:55 »

Die Rückführungs-Therapie...

...hilft dort weiter, wo jede "klassische" Therapie aufgeben muß. Durch sie wird die eigentliche Ursache aufgedeckt, die jedem Problem, jeder Krankheit zu Grunde liegt. Durch die meisten anderen Therapieen wird zwar das Symptom behandelt, aber erst das Aufdecken der Ursache bringt häufig eine spontane, zumindest aber allmähliche Heilung in Gang.

Rückführungen sind eine Methode des Ganzheitlichen Heilens und werden oft fälschlicherweise mit Hypnose in Zusammenhang gebracht. Klare Erinnerungen an das "Erlebte" sind bei einer Rückführung z.B. aber selbstverständlich wi die Möglichkeit, sich selbst aus dem notwendigen Alphazustand "zurückzuholen".

Vielfältig angewendet werden kann die Methode in einem breiten Spektrum zwischen Beziehungsproblemen und psychosomatischen Erkrankungen.     

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #1 am: 27. August 2007, 11:29:41 »


Entstehung und Aufarbeitung von seelischen Blockaden

Ein Trauma entsteht durch erlebte Gefühle, die nicht zum Ausdruck gebracht werden konnten. In der Kindheit erlebt, hinterlassen Erfahrungen mit Angst, Schock, Trauer, Gewalt und Enttäuschung tiefe Eindrücke. Später im Leben haben sie unbearbeitet Einfluss auf Gesundheit, Selbstwertgefühl und Wohlbefinden.
Diese Blockaden können für gegenwärtige Ängste, Schmerzen, Depressionen und psychosomatische Beschwerden verantwortlich sein.

Die frühere Situation aus heutiger Sicht noch einmal angstfrei erleben und klären ist notwendige Voraussetzung für Aufarbeitung und Heilung.

Seelisch belastender Druck - durch die Blockade entstanden - kann so ausgeglichen werden und hat eine befreiende Wirkung auf das gegenwärtige und zukünftige Leben.

Häufige Anzeichen für eine seelische belastende Störung sind:

- anhaltende Erinnerungen bzw. keine Erinnerungen an die Vergangenheit
- Schuldgefühle und Scham
- Selbstvorwürfe
- Gefühllosigkeit
- panische Angst
- Vermeidungsverhalten (Orte, Situationen, bestimmte Menschen werden gemieden)
- Ein- und Durchschlafstörungen
- Reizbarkeit oder Wutausbrüche
- Konzentrationsprobleme
- erhöhte Schreckhaftigkeit
- sich wiederholende Träume u.a.

Die seelische Verarbeitung eines Traumas, bzw. einer posttraumatischen Belastungsstörung hilft, das typische Wiedererleben - manchmal auch Flashbacks - auszuschliessen. Unterdrückung der Erinnerung und Vermeidungsverhalten verstärkt die Probleme.

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #2 am: 28. April 2008, 13:09:36 »



...Reinkarnationstherapie incl.?

in den letzten Wochen hatte ich immer wieder Anfragen nach Rückführungen, die ihren Grund durch das zunehmende Interesse an der Reinkarnationstherapie haben.

Es ist richtig, das durch eine Rückführung auch eine Möglichkeit geschaffen ist, frühere Leben zu erfahren. Allerdings steht auch hier der therapeutische Aspekt im Vordergrund.

Die Gründe sich dafür zu entscheiden, sind sind unterschiedlich. Ein Grund für mich, Anfragen skeptisch gegenüber zu stehen, ist der: "Ich möchte nur mal sehen, wo und wie ich schon einmal gelebt habe."

Nach meiner langjährigen Erfahrung und vielen Fallgeschichten mit dieser Methode, ist die Rückführung eine zusätzliche Therapieform, um die oben erwähnten seelischen Belastungen langfristig ändern zu können.

Die Erlebnisse dabei sind allerdings tiefgreifend und sehr intensiv!

Nur wer sich dessen bewußt ist, sollte sich auf das Abenteuer der inneren Bilder einlassen.

Ursula

Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 6
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 6
Total: 6

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS