Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17. November 2017, 23:55:25

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Entspannungsmethoden  (Gelesen 25141 mal)
Susi Sorglos
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antwort #15 am: 09. März 2011, 10:41:38 »

Seit ich meinen Tinnitus habe, hat sich komischerweise mein Hörempfinden verändert. Obwohl beide Ohren rauschen und piepen kann ich hören wie ein Luchs und das nervt total. Ich bin super Geräuschempfindlich geworden und jedes, für mich zu laute, Geräusch geht mir echt auf die Nerven und ich könnte durchdrehen.

Dann habe ich von meiner Mama eine Joga Nidra CD bekommen und habe diese immer zum einschlafen gehört oder wenn ich die Geräusche mal wieder alle zu laut fand. Und es hat mir echt geholfen. Einfach mal zu entspannen, nicht über die Geräusche nachdenken zu müssen und seine Ruhe zu haben.

Das hat mir echt gefehlt. Aber was ich einfach vermisse, ist die absolute Stille!!!

Gespeichert
Susi Sorglos
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antwort #16 am: 23. März 2011, 12:38:25 »

Bei Amazon habe ich noch eine Joga Nidra CD gefunde, die hat ganz gute Rezensionen bekommen, aber hat sie von euch vielleicht jemand schon getestet???

Was haltet ihr denn von Akupressur? Habe darüber gerade etwas im Internet gefunden, wird als Spezial-Massage ausgeschrieben. Aber ich kenne eigentlich nur Akupunktur aber von Akupressur habe ich noch nichts gehört.  Schockiert

Sorry, links zu kommerziellen Seiten sind nicht erlaubt, wird sicher jeder auch schnell selber ergoogeln können Zwinkernd
Gruß Angelika
« Letzte Änderung: 23. März 2011, 13:55:12 von Angel95 » Gespeichert
Angel95
Moderator
Super Spitzen Teilnehmer
*****
Offline Offline

Beiträge: 300



« Antwort #17 am: 23. März 2011, 14:04:27 »

Hallo Susi,
bei CD´s allgemein gilt wohl, was einem gefällt, das gefällt einem halt (und tut dann i.R. auch gut), viele finde z.B. Walgesänge total toll, ich finde die meisten CD´s einfach nur gruselig Augen rollen.
Akupressur ist wie Akupunktur, nur ohne Nadel Zwinkernd und lässt sich wunderbar selber ausführen, wenn man die Punkte gefunden hat, einige lassen sich auch ganz leicht finden, wie z.b. das 3. Auge ungefähr zwischen den Augenbrauen oder an den Fingern; wenn an Glück hat, dann bieten auch Volkshochschulen günstige Einsteigerkurse für die eine oder andere Technik an, damit man mal ein Gefühl dafür bekommt.
Mir hilft es z.B. beim Zahnarzt, wenn ich einen bestimmten Punkt am kleinen Finger drücke.
Gespeichert
Joschu
Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 12



« Antwort #18 am: 06. April 2011, 10:17:40 »

@Angel95: Dieser Punkt am kleinen Finger, weißt du genau, wo der ist?
Eine Freundin hat mir damit schon mehrmals richtig geholfen. Erst vor kurzem wurde mir in der Bahn vom Stehen sehr schwindelig. Wenn ich merke, dass mir schwindelig wird, dann dauert es meist nicht lange bis mir schwarz vor Augen wird. Beim letzten Mal hat meine Freundin einfach meinen kleinen Finger gepackt und die Fingerkuppe mit etwas mehr Druck (also nicht gequetscht, aber merklich mit stärkerem Druck) pressiert.

Ist es möglich, dass ich (falls ich meine Freundin mal gerade nicht dabei habe) mir damit auch selber helfen kann???
Gespeichert
Angel95
Moderator
Super Spitzen Teilnehmer
*****
Offline Offline

Beiträge: 300



« Antwort #19 am: 06. April 2011, 10:26:23 »

Hallo Joschu,
der Punkt ist recht einfach zu finden, wenn du mit dem Daumen der gleichen Hand innen neben das Nagelbett drückst, dann solltest du da eine leichte Vertiefung finden, eventl. etwas tiefer von der Fingerkuppe weg.
Bei Kreislaufproblemen könnte aber auch der Punkt auf der Fingerkuppe des Mittelfingers helfen.
Wenn du mal "Akupressurpunkte" googelst, dann findest du auch schöne Bilder, Listen und Anleitungen.
Gespeichert
susanneP
Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 12



« Antwort #20 am: 25. Mai 2011, 13:58:33 »

Hallo Ursula!
Was machst du denn für Ausdauersport? Ich bin lange Joggen gegangen, aber langsam merke ich es in den Gelenken, deshalb bin ich auf Schwimmen umgestiegen.
Gespeichert
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #21 am: 25. Mai 2011, 17:32:02 »

Hallo Susanne,

ja, Ausdauersport: joggen (ca. 20-24 km wöchentl.), walken (eher selten), radfahren (nur im Sommer) und schwimmen.
Ich hab erst nach meinem 50. Geburtstag mit dem laufen angefangen und die Gelenke muckeln zum Glück (noch) nicht. Kann mir z.Z. gar nicht vorstellen, damit aufzuhören und hoffen, das es noch lange so bleibt wie es ist.

Schwimmen im Winter im Hallenbad ist bei mir eher selten angesagt. Dabei fang ich mir -trotz aller Vorsichtsmaßnahmen - zu oft eine Erkältung ein.

LG



Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
silvy
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antwort #22 am: 27. Juni 2011, 18:33:38 »

Also ich gehe zur Entspannung gerne Joggen. 1 Stunde alle zwei Tage bringt mich um Lichtjahre nach vorne.
Gespeichert
Ursula
Moderator
Mächtiger Teilnehmer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 655



WWW
« Antwort #23 am: 27. Juni 2011, 18:49:18 »

whow, jeden zweiten Tag eine Stunde? Das ist ja super - kommst du bei dem Training schon auf 10 km/Std.?

Ursula
Gespeichert

Konfuze sagt: Wenn dir ein Vogel aufs Hemd kackt, ärgere dich nicht. Freue dich, dass Kühe nicht fliegen können.
Calma
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 4



« Antwort #24 am: 21. Juli 2011, 18:16:57 »

Ich brauche nicht viel um zu entspannen....
Eine Wanne die groß genug für mich ist, 1,95m  Grinsend und einen guten Badezusatz wie Shopwerbung ist nicht erwünscht, daher Link gelöscht, ein wenig beruhigende Musik und ein leckeres Getränk....schwuppdiwupp ist sie entspannt die Erina.
Da brauch ich keine teuren Wellness Hotels. Cool
« Letzte Änderung: 21. Juli 2011, 19:07:47 von Angel95 » Gespeichert

Es geht eben auch anders...schaut mich an!
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 9
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 9
Total: 9

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS