Wellness-Portal für Gesundheit
  Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren   **
Foreninfos
   Impressum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. Oktober 2017, 13:33:58

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Module


Letzten 10 Beiträge
[14. August 2015, 07:31:51]

[14. August 2015, 07:27:35]

[29. Juni 2015, 16:31:00]

[29. Juni 2015, 16:28:11]

[21. März 2015, 00:53:26]

[21. März 2015, 00:49:27]

[22. Februar 2015, 12:40:23]

[21. Februar 2015, 20:22:45]

[21. Februar 2015, 20:14:38]

[21. Februar 2015, 20:13:11]
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Erfahrungen mit Infrarotkabinen - wärme?  (Gelesen 18258 mal)
trepti
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 24


« am: 15. September 2011, 19:36:12 »

Wollte mal so in den Raum fragen weil sich hier ja viele auskennen mit alternativen Herangehensweisen, ob jemand denn weiß wie diese Infrarotkabinenen funktionieren, jetzt nicht technisch sondern einfach wie ist es da mit Erfahrungswerten, wie wirkt sich das auf den Körper aus?
Wär schön wenn da wer was dazu wüsste...
Gespeichert
hanni
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 19


« Antwort #1 am: 22. September 2011, 19:31:02 »

Bin zwar selbst erst Neuling hier im Forum, kenne mich mit Infrarotkabinen aber recht gut aus, weil wir selbst eine zu Hause haben. Also im Prinzip funktioniert eine Infrarotkabine ähnlich wie eine Sauna, außer dass es natürlich keinen Aufguss gibt, sondern die Wärme alleine über Stab- oder Flächenstrahler erzeugt wird. Darüber hinaus arbeiten Infrarotkabinen mit der sogenannten Niedertemperaturtechnik, was für den Kreislauf um vieles schonender ist als die feucht-schwüle Hitze in der Sauna. Dadurch vertragen auch Kinder, Senioren und Personen mit einem niedrigen Blutdruck die Infrarotwärme sehr gut. Wie viele andere Wärmeanwendungen ist der Gang in die Infrarotkabine nicht nur entspannend im Sinne einer Wellness-Behandlung, sondern auch förderlich für die Gesundheit. Regelmäßige Sitzungen in der Infrarotkabine stimulieren das Immunsystem und beugen somit Krankheiten vor (und das ganz ohne Actimel *g*). Auch werden durch die gesteigerte Durchblutung zahlreiche Muskeln gelockert und Verspannungen gelöst. Und das Schwitzen in der Infrarotkabine ist natürlich auch gut zum Entschlacken. Aber Infrarotwärme kann noch viel mehr, musst dich einfach mal im Internet ein bisschen einlesen :-)
Gespeichert
trepti
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 24


« Antwort #2 am: 01. Oktober 2011, 21:20:13 »

Würdest du sagen es macht einen Unterschied aus ob man die Kabinen im Baumarkt kauft oder bei einem Fachhändler?
Und danke mal für die ausführliche antwort! Supi!
Gespeichert
hanni
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 19


« Antwort #3 am: 05. Oktober 2011, 20:47:47 »

Ja, auf jeden Fall. Du musst immer bedenken, dass die Preisdifferenz (die natürlich gegeben ist, keine Frage!) schon auf gewissen Unterschieden beruht. Erstens bietet der Baumarkt keine so große Auswahl an Kabinenmodellen an, zweitens musst du dir die Kabine meistens selbst mit nach Hause nehmen und auch selbst zusammenbauen und drittens stellt sich auch immer die Frage nach der Qualität und dem gebotenenen Service, sprich:
- Wie gut ist die Kabine verarbeitet? Welches Holz und welche Strahler wurden verwendet? Welche Extras sind noch eingebaut, z.B. Farblicht, Aromaölbad, Fußbodenheizung, MP3-Player, etc.?
- Gibt es eine Garantieleistung auf die Kabine? Wenn ja, auf welche Teile und wie lange?
- Wirst du beraten, welches Modell deinen Bedürfnissen am ehesten entspricht bzw. welche räumlichen/ technischen Anforderungen erfüllt werden müssen, um eine Infrarotkabine aufstellen zu können? Kannst du die Kabine ausprobieren? An wen kannst du dich wenden, wenn die Kabine defekt wird?
Wenn du einen super Heimwerker zu Hause hast oder selbst bist, dich mit Infrarotkabinen gut auskennst und dich schon viel in die Thematik eingelesen hast und somit genau weißt, was du willst, kann eine Infrarotkabine aus dem Baumarkt vielleicht (!) eine Möglichkeit darstellen. In allen anderen Fällen aber würde ich dir raten, auf jeden Fall einen Fachhändler aufzusuchen und dich ausführlich beraten zu lassen :-) Sonst noch Fragen?
Gespeichert
heiko5
Neues Mitglied
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« Antwort #4 am: 16. November 2011, 11:36:48 »

Hallo,

nach vielen tollen Erfahrungen in Infrarotkabinen von Fitnessstudio oder Hotels habe ich mich entschlossen, eine kleine für zu Hause zu kaufen. Der Markt ist doch sehr undurchsichtig und ich fand es schwer, etws passendes zu finden. Insbesondere, da sich m. E. nach mehrere tausend Euro nicht lohnen, da bekommt man ja eine lebenslange Eintrittskarte in einer öffentlichen Sauna oder Wellnesseinrichtung.

Ich habe mich von der Versprechungen der Infrarotkabinen der Firma Nobelsaunas locken lassen, die mit hoher Qualität werben. Die Ausstattung ist geringer als bei manch billigerer Kabine, der Preis 1.350 Euro inkl. abschaltbarem Wadenstrahler zzgl. Lieferung (98,00). So habe ich eine zumindest fachmännisch hergestellte Kabine erwartet. Leider sind die Kabinen aus meiner Sicht absolut schlampig hergestellt, innen Sperrholz, darauf sind die Hemlockverkleidungen geklebt oder getackert und das zum Teil mit ordentlichem Spaltmaß, die Wände sitzen schief, der MP 3 Anschluß ist schief, der Einsatz vom Wadenstrahler ist schief, die Frontstrahler sind locker und, und und... Zusammenbau übrigens durch Holzbohrschrauben, das ist praktisch, wenn man mal umzieht Zwinkernd. Meine Reklamation wurde vom Service mit dem Satz: " Das ist normal, höhere Qualität gibt es erst ab 5000,00 Euro" abgetan. Also dagegen ist ein Ikea Kleiderschrank ein absolutes Meisterstück. Zum Glück gibt es ein Widerrufsrecht. Gerne hätte ich Fotos eingefügt, leider geht es nicht.

Also ich kann nur von den Kabinen der Firma Nobelsaunas abraten, insbesondere zu dem Preis. Ob andere in dem Preissegment besser sind, ist natürlich die Frage.

Gespeichert
Armina22
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 14


« Antwort #5 am: 24. November 2011, 16:23:28 »

Also was bei Infrarotkabinen wirkt ist einfach nur die Wärme. Wärme wird ganz wohltuend bei verschiedenen Beschwerden, wie Verspannungen, Rückenschmerzen usw. Seit einiger Zeit scheinen diese Infrarotkabinen total in Mode zu sein. Ich glaube, man will sich zuhause einen eigenen Wellnessbereich einrichten und was passt da besser? Die Preise für gute Qualität wie zB Physiotherm-Kabinen liegen bei 2000 Euro abwärts, aber dafür ist es eine Investition fürs Leben. So weit ich sagen kann, wird dabei vom Strahler nur der Rücken gewärmt. Daduch erwärmt sich die Lymphflüssgkeit und diese trägt die Wärme in den ganzen Körper. Das ist das Prinzip dahinter.

Übrigens, es gibt eine Weihnachtsaktion, bei der man den bezahlten Kaufpreis zurückerhält, wenn es am 24.12 in Innsbruck schneit:

Bitte keine Weerbelinks

« Letzte Änderung: 26. November 2011, 17:57:51 von Angel95 » Gespeichert
trepti
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 24


« Antwort #6 am: 25. November 2011, 12:24:20 »

Danke da waren wirklich mehr als hilfreiche Infos dabei, ich werd das ganze jetzt verdauen und muss mir wirklich mal einen ausführlichen Beratungstermin ausmachen, ich glaub man hat so viele Fragen noch...
Gespeichert
hanni
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 19


« Antwort #7 am: 04. Dezember 2011, 15:14:53 »

Armina, du hast dich da glaube ich verschrieben. Physiotherm-Kabinen - so wie auch alle anderen Infrarotkabinen-Modelle in hochwertiger Ausführung - beginnen bei 2.000 Euro AUFWÄRTS. Alles andere darunter ist nicht unbedingt zu empfehlen, wie ja auch Heiko bemerken musste.
@ Heiko: Habt ihr euch dann im Endeffekt für eine andere Kabine entschieden oder habt ihr jetzt gar keine? Schade, dass du so schlechte Erfahrungen machen musstest. Da freut man sich so auf die eigene Wellnessoase zu Hause und dann wird so herum gepfuscht... :-/
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Mitglieder
Mitglieder insgesamt: 330
Letzte: Rosario24
Stats
Beiträge insgesamt: 2750
Themen insgesamt: 602
Heute online: 7
Rekord: 333
(24. März 2011, 01:29:00)
Benutzer Online
Benutzer: 0
Gäste: 1
Total: 1

Amazon Bücher


Aktuelles
Liebe Mitglieder, zur Zeit gibt es ein kleines Problem beim beantworten von Privaten Nachrichten. Wenn man auf den Button Antwort klickt erscheint eine Fehlermeldung. Deshalb bitte wenn ihr eine private Mitteilung erhalten, einfach diesem Mitglied eine neue Nachricht schreiben. Wir arbeiten an dem Problem
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2006, Lewis Media
TinyPortal v0.8.6 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS